Dipl.-Ing. (FH) Kai Pöhnisch

poehnisch kaiStudium der Elektrotechnik, Fachrichtung Antriebs- und Energietechnik, an der Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences; seit 2002 als Projektingenieur für elektrische Antriebstechnik in verschiedenen Bahnprojekten bei Siemens tätig und seit 2018 zuständig für die Teamleitung der Antriebssystemauslegung für das Projekt DTUP London Piccadilly Line.

Adresse: Siemens Mobility GmbH, Siemenspromenade 4, 91058 Erlangen, Deutschland

 


Beiträge des Autors/Autorin