Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Schulz

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Schulz

Studium des Kraft- und Arbeitsmaschinenbaus an der Ingenieurschule für Kraft- und Arbeitsmaschinenbau „Rudolf Diesel“ Meißen bis 1986, Studium des Bauingenieurwesens an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden bis 1997; seit 1986 bei der DB AG auf dem Gebiet der Oberleitung im Bereich Bauüberwachung, Planung und Plan- sowie Abnahmeprüfung tätig; seit 2010 bei DB Netz AG Zentrale, Oberleitungstechnik und Instandhaltung.

Adresse: DB Netz AG, I.NPF 24(O) Oberleitungstechnik und Instandhaltung, Mainzer Landstraße  181, 60327  Frankfurt am Main, Deutschland

Beiträge des Autors/Autorin

Zum Seitenanfang