Umzug der Ausstellung Bahnstromanlagen S-Bahn

Foto: BSW Gruppe Bahnstromanlagen der Berliner S-Bahn.

Größer auf Foto klicken!

Umzug der Ausstellung Bahnstromanlagen S-Bahn

Die von einer Mitgliedergruppe der Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) in Berlin betreute technische Ausstellung „Bahnstromanlagen S-Bahn“ musste ihren Standort am Markgrafendamm aufgeben. Neue Räume dafür wurden im Gleichrichterwerk Pankow gefunden, das seit 1924, zunächst als Umformerwerk errichtet, die Nordstrecken des Berliner S-Bahnnetzes versorgt. Inzwischen sind die Exponate, das Bibliotheksgut und die Einrichtungen in die hergerichteten Räume gebracht und dort ausstellungsgerecht angeordnet oder fachgerecht untergebracht worden. Der Eröffnungstermin wird unter https://s-bahnstromgeschichten.de/ bekanntgegeben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.