Einhängen der neuen Kabine der Zugspitzseilbahn (Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

Einhängen der neuen Kabine der Zugspitzseilbahn (Foto: Bayerische Zugspitzbahn)

Größer auf Foto klicken!

Seilbahn Zugspitze wieder in Betrieb

Die bei der CWA Constructions in der Schweiz komplett neu angefertigte Kabine der Seilbahn Zugspitze ist am 17. Dezember 2018 an der Talstation am Eibsee per Schwertransport angeliefert worden. Umgehend begannen Monteure der Garaventa  AG gemeinsam mit den Mitarbeitern der Bayerischen Zugspitzbahn das 4 400 kg schwere und 4,90 m breite Fahrzeug per Autokran an das Ende November montierte Laufwerk einzuhängen.

Nach erfolgreichen Funktionsprüfungen, der Sachverständigenabnahme und der Zustimmung zur Betriebsgenehmigung durch die Aufsichtsbehörde konnte die Seilbahn am 21. Dezember 2018 rechtzeitig zu den Weihnachtsferien in Betrieb genommen werden.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.