Bahnenergiemix

Entwicklung des Bahnenergiemix (Grafik: eb nach [1]).

Größer auf Foto klicken!

Bahnenergiemix

Der Anteil sich erneuernder Energien an der Traktionsenergielieferung lag 2018 nach Angaben der DB mit 57,2 % auf hohem Niveau und übertraf die Prognose von 2017.

Seit Anfang des Berichtsjahres ist die S-Bahn Berlin CO2-frei unterwegs und bundesweit fahren nahezu alle Reisenden Fernverkehrszügen mit 100 % Ökostrom. Im Schienengüterverkehr haben Kunden mit DBeco plus die Möglichkeit, Transporte CO2-frei mit 100 % Ökostrom durchführen zu lassen. Die S-Bahn Hamburg fährt seit dem Jahr 2010 komplett CO2-frei.

[1] Deutsche Bahn – Fakten und Zahlen 2018. https://www.deutschebahn.com/resource/blob/399227
8 / 1 d 1 3 6 e 9 8 3 3 3 4 7 5 0 e f 4 f -24072d49c7cdf/20190325_bpk_2019_daten_fakten-data.pdf
(aufgerufen am 05.04.2019)

Daten für 2018 beziehen sich nur auf DB-Gesellschaften und entsprechen den per Februar 2019 verfügbaren Erkenntnissen und Einschätzungen; 2016 inklusive Energiebezug konzernexterner EVU1) einschließlich zusätzlich beschaffter Energiemenge für alle grünen Angebote des DB-Konzerns mit 100 % Ökostrom (zum Beispiel S-Bahn Hamburg oder DBeco plus) und unter Berücksichtigung einer prognostizierten Quote infolge EEG-Förderung.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.