Elektrifizierung der Südbahn

Bauabschnitte der Südbahn-Elektrifizierung (Grafik: DB).

Größer auf Foto klicken!

Elektrifizierung der Südbahn

Bis Ende Juli konnten die Bauarbeiten für das erste Halbjahr 2019 auf der Südbahn Ulm – Friedrichshafen planmäßig abgeschlossen werden. Es sind 1 800 der insgesamt 4 000 Oberleitungsmasten und 120 km der erforderlichen 310 km Kettenwerkslänge erstellt.

Abgeschlossen sind der Kabeltiefbau, Teile der Oberbauertüchtigung für 160 km/h, die Straßenbrücke Benzstraße in Ulm-Donautal und 400 m Stützwände südlich der Adenauerbrücke.

Ab dem 16. September 2019 bilden die Schwerpunkte der Elektrifizierung die Strecken Ulm – Laupheim (West) und Friedrichshafen – Lindau.

Zum Seitenanfang