Zertifikat für Internet-Sicherheit

Die für Schienenfahrzeuge zuständige Geschäftseinheit Rolling Stock von Siemens Mobility wurde nach dem internationalen IT-Sicherheitsstandard IEC  62443 von TÜV SÜD zertifiziert. Es ist der Nachweis erbracht, dass die Steuerungs- und IT-Systeme in den Hochgeschwindigkeitszügen, Regionalzügen, Metros, Straßenbahnen, Lokomotiven, Komponenten und Lösungen vor Cyberangriffen geschützt sind.

Siemens Mobility verfolgt bei der IT-Sicherheit einen holistischen Ansatz, der die gesamte Lieferkette einbindet. Verschiedenste Steuerungs- und Leitsysteme sowie öffentliche und betriebliche Informationstechnologien treffen zusammen, zum Beispiel Fahrzeugsteuerungen mit sicherheitskritischen und unkritischen IT-Systemen, das Betreibersystem, Fahrgastinformationssysteme, das Fahrgast-Internet sowie Cloud-basierte Schnittstellen zwischen Fahrzeugen und dem Network Operation Center. Diese Herangehensweise führte zum weltweit größten Betrachtungsumfang, der nach IEC  62443 zertifiziert wurde.

Zum Seitenanfang