Wasserstoffsysteme für Schienenfahrzeuge

Siemens Wasserstoff-Triebzug Mireo plus H (Grafik: Siemens).

Größer auf Foto klicken!

Wasserstoffsysteme für Schienenfahrzeuge

Siemens Energy und Siemens Mobility unterzeichneten ein Memorandum of Understanding (MoU), um gemeinsam Wasserstoffsysteme für Schienenfahrzeuge anzubieten.

In den nächsten zwanzig Jahren sollen in Europa tausende dieselelektrische Triebzüge durch umweltfreundlichere Alternativen ersetzt werden. Als Ersatz sollen Batterie- und Wasserstoffantriebe zum Einsatz kommen.

Siemens Energy und Siemens Mobility wollen gemeinsam eine Standardlösung für die Wasserstoffinfrastruktur zur Versorgung der Wasserstoffzüge von Siemens Mobility entwickeln und später in Pilotprojekten und Kundenanlagen errichten.

Zum Seitenanfang