Eisenbahnen in Saudi-Arabien

Übersicht der Eisenbahnstrecken Saudi-Arabien (Grafik: SAR/Maximilian Dörrbecker).

Größer auf Foto klicken!

 
 

Akkumulator-Lokomotiven für Kasachstan

Wabtec, einer der großen amerikanischen Lokmotivhersteller und Nachfolger von Generale Electric, und die staatliche Eisenbahngesellschaft Kasachstan (KTZ) unterzeichneten ein historisches Memorandum of Understanding (MOU) für die Lieferung von 150 FLXdriveTm mit
Akkumulatoren betriebener Rangierlokomotiven und zur Umrüstung der Streckendiesellokomotiven in NextFuelTm flüssigerdgasbetriebene (LNG) Lokomotiven.  Die Investition von 600 Mio. USD wird Treibhausgasemissionen und Betriebskosten erheblich senken.

Die B0‘ B0‘-Rangierlokomotiven mit 96 t Masse und 1 000 kW Traktionsleistung werden mit einem 1 900-kWh-Lithium-Akkumulator ausgerüstet. Bei den LNG-Streckenlokomotiven steigen Reichweiten mit einer Tankfüllung von 1300 km auf 3 000 km und die Kraftstoffkosten sinken um 26 %. Ab 2024 wird Wabtec die FLXdrives bauen und die Streckenlokomotiven in der LKZ-Anlage in Nur Sultan, Kasachstan, auf LNG umrüsten.

 

Zum Seitenanfang